Siedlung in Birmensdorf

Die Gemeinde Birmensdorf ist trotz der Nähe zur Stadt Zürich eine ländliche Gemeinde geblieben. Auf der Sonnenseite des Üetliberges gelegen, verbindet die Gemeinde das Limmattal mit dem Säuliamt. Die GBL verfügt in Birmensdorf über acht Häuser mit insgesamt 34 Wohnungen.

Birmensdorf - Fabrikstrasse - Weissenbrunnenstrasse

Häuser / Wohnungen
8 Häuser  
34 Wohnungen  
     
34 3-Zimmer Beispielgrundriss PDF
16 Mansarden  

 

Lokale / Garagen
9 Einzelautogaragen  
8 Autoabstellplätze  
1 Garage für 7 Motorräder  

 

Modernisierungen
1977/96 Anschluss Kabel-TV  
1986 Ersatz Kochherde  
1991 Sanierung Küche/Bad, Fassaden, Dächer  
1991 Aussenbriefkästen  
1994 Sanierung Heizungsanlage  
1997 Einbau Holz-Metallfenster, neue Hauseingangstüren, Gegensprech- und el. Türöffnungsanlagen  

 

Freie Objekte
Lage

Die Wohnsiedlung mit acht Mehrfamilienhäusern befindet sich ausserhalb der Kernzone in der Nähe von Wald und Grünzonen. Birmensdorf liegt eingebettet in einen Talkessel, auf der Sonnenseite des Üetlibergs. Die schön gelegene und familienfreundliche Badeanlage Geren bietet Gross und Klein einen tollen Badespass (Distanz ca. 1,5 km).

 

Einkaufsmöglichkeiten

Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten finden sich im Zentrum von Birmensdorf (Distanz ca. 1 km) mit Lebensmitteldetaillisten, Apotheke, Coiffeur etc.

 

Schulen

Kindergarten und Schulen für alle Altersstufen befinden sich in nächster Nähe (Distanz 600 Meter zum Schulhaus Risi).

 

Lageplan
Öffentlicher Verkehr

Der Bahnhof ist in Gehdistanz (700 Meter) von der Wohnsiedlung entfernt. Die Postautohaltestelle (227) befindet sich unmittelbarer Nähe.

zum ZVV

Top