Siedlungen in Albisrieden (Zürich)

In diesem beschaulichen Stadtquartier von Zürich befinden sich die meisten Siedlungen der GBL. Familienfreundlichkeit, grosszügige Grünflächen und schnelle Erreichbarkeit des Zentrums zeichnen Albisrieden aus.

Albisrieden - Albert Schneider-Weg - Mühlezelgstrasse

Häuser / Wohnungen
5 Häuser  
51 Wohnungen  
20 Reihen-Einfamilien-Häuser (Einheiten)  
     
1 5.5-Zimmer  
11 4.5-Zimmer Beispielgrundriss PDF
4 3.5-Zimmer  
4 2-Zimmer  
11 1-Zimmer  

 

Lokale / Garagen
8 Büros  
16 Gewerberäume  
1 U-Garage für 59 Autos + 7 Motorräder  
9 Autoabstellplätze  

 

Modernisierungen
1984 Feuersichere Wohnungstüren  
1985 Aussenbriefkästen  
1987 Sanierung Küche/Bad; Fassaden  
1987 Anschluss Kabel-TV  
1994 Sanierung Heizzentrale  
2010 Ersatz Küchen REFH Letzihof  

 

Freie Objekte
Lage

Die Siedlung befindet sich in einem ruhigen Wohnquartier und grenzt unmittelbar an die Neubausiedlung Stooss an. Im Wohn- und Gewerbehaus an der Mühlezelgstrasse 15 sind neben zahlreichen Wohnung auch soziale Institutionen wie TIXI Zürich, Behinderten-Reisen sowie SAWIA Stiftung Alterswohnen in Albisrieden eingemietet. Letztere betreibt die Pflegewohnung Oasi due.

 

Einkaufsmöglichkeiten

In nächster Nähe befinden sich ein Lebensmittelgeschäft «BachserMärt», die Bäckerei/ Konditorei Bode, die Metzgerei Künzli mit Take-away sowie (Mittwoch, Freitag und Samstag) auf dem Dorfplatz der Marktstand mit Gemüse und Obst. Nur unweit entfernt finden sich weitere Einkaufsmöglichkeiten sowie zusätzliche Dienstleister.

 

Schulen

Kindergarten, Schule, Hort und Kinderkrippe für alle Altersstufen befinden sich in nächster Nähe.

 

Lageplan
Öffentlicher Verkehr

Die Buslinien 67 und 33 halten in nächster Nähe. Die Haltestelle Hubertus der Tramlinie 3 und Buslinie 89 sowie 83 ist zu Fuss in zehn Minuten erreichbar.

zum ZVV

Top