zurück

13.08.2021

Bauarbeiten in Lacheren gehen weiter

Zeitweise glich die Baugrube an der Limmatstrasse in Schlieren mehr einem Swimmingpool als einer Baustelle kurz vor Beginn des Rohbaus. Nach den grossen Niederschlägen im Juli stand das Wasser über einen halben Meter hoch. Wegen des hohen Grundwasserstands konnte das Regenwasser lange nicht abfliessen. Dank der trockenen Tagen der vergangenen Woche sank der Wasserspielgel nun soweit, dass die Bauarbeiten wieder fortgesetzt werden. Die Baufreigabe liegt ebenfalls vor, sodass mit dem Rohbau begonnen werden kann.

Top