zurück

27.04.2020

Generalversammlung und Geschäftsbericht

Zum Schutz der Mitarbeitenden und der Genossenschafterinnen und Genossenschafer hat der Vorstand beschlossen, die diesjährige Generalversammlung abzusagen und die Traktanden mit der Generalversammlung 2021 zusammenzulegen. Über das Geschäftsjahr 2019 legen wir trotzdem schon heute Rechenschaft ab. Der Geschäftsbericht 2019 kann ab sofort online auf der GBL Website eingesehen werden. Sie finden den Geschäftsbericht hier.


Generalversammlung findet am 27. Mai 2021 statt

Die Traktanden der Generalversammlung 2020 - Abnahme Protokoll, Jahresbericht, Jahresrechnung, Gewinnverteilung und Verzinsung Anteilkapital, Décharge Vorstand und Geschäftsführer sowie Vorstandswahlen - werden an der Generalversammlung am 27. Mai 2021 behandelt. 

 

Verzinsung des Anteilkapitals nach der Generalversammlung 2021

Der Zins für das Anteilkapital wird erst nach der Genehmigung durch die Generalversammlung 2021 ausbezahlt. Die GBL stellt für die Steuererklärung 2020 einen Saldonachweis per 31.12.2019 aus.

 

Sozialberatung und Solidaritätsfonds

Wer im Zusammenhang mit der momentanen Krise in eine finanzielle Notlage geraten ist und mit den Mietzinsen in Verzug kommt, kann sich an die Sozialberatungsstelle wenden und ei-nen Antrag auf Unterstützung aus dem Solidaritätsfonds stellen. Anfragen an Barbara Nyffeler, Telefon 044 406 87 02 oder E-Mail barbara.nyffeler@gbl.ch.

 

Erreichbarkeit Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle bleibt zum Schutz der Mitarbeitenden bis auf Weiteres für direkte Kontakte geschlossen. Sie erreichen uns weiterhin per E-Mail info@gbl.ch oder per Telefon 044 406 87 00.

 

 

Top