Am vergangenen Donnerstag fand die 90. Generalversammlung der Gemeinnützigen Baugenossenschaft Limmattal im Restaurant CUBE in Zürich-Albisrieden statt. Die Genossenschafterinnen und Genossenschafter genehmigten den Jahresbericht und die Jahresrechnung 2018 und erteilten dem Vorstand sowie der Geschäftsleitung Decharge für das Geschäftsjahr 2018.

 

Rücktritte

Rebecca de Capitani gab ihren Rücktritt aus dem Vorstand der GBL bekannt. Der Posten wird im Herbst 2019 ausgeschrieben und die Ersatzwahl anlässlich der Generalversammlung 2020 durchgeführt. Die städtische Vertreterin Sylvia Keller ist per Ende April aus dem Vorstand ausgetreten. Eine Neubesetzung erfolgt durch die Stadt Zürich in den kommenden Monaten.

 

Open-Air-Konzert mit Apéro

Vor dem offiziellen Teil beging die GBL ihr 90-jähriges Jubiläum mit einem Open-Air-Konzert und Apéro vor dem CUBE. Bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen feierten über 500 Gäste den runden Geburtstag der Genossenschaft.

 

Die nächste Generalversammlung findet am Donnerstag 28. Mai 2020 statt.

 

Weitere Informationen

Präsentation GV 2019

 

 

Top