zurück

11.12.2019

GBL Nachrichten 95 sind da

Von der grünen Welle zur grünen Wende

Die Sorge um unser Klima und der steigende CO2-Ausstoss bewegen breite Kreise in der Bevölkerung. Bei der Lösung sind auch die Genossenschaften gefragt. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe, wie die GBL mit dem vermehrten Einsatz von Fotovoltaikanlagen ihren Beitrag zur Reduktion der CO2-Emissionen leisten will, was die Bewohnerinnen und Bewohner für einen sparsamen Alltag tun können und auch wie die GBL für mehr Biodiversität in den Siedlungen sorgt.

 

Weiter stellen wir Ihnen ein Projekt vor, das unterschiedliche Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner in der Siedlung Thalbächli bedient und für das Zusammenleben einen grossen Mehrwert bietet. Ferner einen Nachruf auf Ruth Hermann, eine engagierte Genossenschafterin, die von uns gegangen ist. Und schliesslich Antworten auf Fragen zu den Schalteröffnungszeiten sowie alles Wichtige rund um die Vermietung der Gemeinschaftsräume.

 

Weitere Themen in den GBL Nachrichten:

 

Vorstandsmitglied gesucht

 

Baunachrichten

Dach- und Fassadensanierung In der Ey

Gesamtsanierung Wässeri

Sanierung Sägestrasse 21

Gemeinschaftsraum Thalbächli

 

Kurznachrichten

Einweihungsfest Heidenkeller

Einweihungsfest Langhagweg
Arrondierungskäufe in Schlieren und Albisrieden

Seniorenturnen in Albisrieden

 

Personelles

Bericht über den Geschäftsausflug

und weitere Nachrichten aus dem GBL Team

 

GBL Nachrichten 95, Dezember 2019

 

Viel Spass bei der Lektüre!

Top