zurück

GBL Nachrichten Juli '18 sind da

Wachstum als Maxime

Die Siedlungsentwicklung in Albisrieden ist für die GBL aktuell ein zentrales Thema. Gleich drei Siedlungen aus den 1930er, 1940er bzw. 1950er Jahren werden ab 2021 Ersatzneubauten weichen. Das Grossprojekt wirft wichtige Fragen auf und stellt die GBL auch organisatorisch vor grosse Herausforderungen. Lesen Sie nach, welche Rahmenbedingungen festgelegt wurden und wie es mit dem Projekt weitergeht. Und auch ausserhalb von Albisrieden tut sich viel in der Genossenschaft. In Schlieren hat die GBL an der Sägestrasse ein sechsgeschossiges Wohnhaus mit 20 Wohnungen erworben. Und in Urdorf wird die Neubausiedlung «Heidenkeller» demnächst bezogen.

 

Wir fassen ferner die Beschlüsse der Generalversammlung 2018 zusammen und berichten über die Eröffnung des neuen Gemeinschaftsraums «Kamp» in Schlieren, die aktuellen Angebote im Gemeinschaftsraum sowie über die Geschichte des Raums, verknüpft mit einem Genossenschafterinnenportrait.

 

Weitere Themen in den neuen GBL Nachrichten:

 

Genossenschaft

Eröffnung Veloladen am Hubertus
Bewegungsangebot «GBL bewegt - Aktiv im Alter»

GBL Blumenverkauf

Umfrage Reka-Checks

 

Bauprojekte

Ein Gemeinschafsraum für die Siedlung «Thalbächli»

 

Personelles

Abschied von Fadil Mohamed

Verstärkung in der Bewirtschaftung und im Rechnungswesen

Neuer Hauswart

Jubiläen

 

GBL Nachrichten Ausgabe 1/2018

 

Viel Spass bei der Lektüre!

Top