zurück

26.06.2021

COVID-19 News: Weitere Öffnungsschritte

Update vom 25. Juni 2021

 

Die GBL beschliesst weitere Lockerungen der Massnahmen zum Schutz vor COVID-19. Aktuell geltend folgende Vorgaben:

 

Gemeinschaftsräume

Belegungsziffer erhöht. Die maximale Belegung der Gemeinschaftsräume wird nochmals erhöht. Es gilt die maximale Belegung gemäss Mietvertrag. Für private Anlässe wird die Maskenpflicht in den Gemeinschaftsräumen aufgehoben.

 

Veranstaltungen

Schutzkonzept notwenig. Für soziokulturelle Anlässe und andere nicht private Veranstaltungen (mit oder ohne Zertifikat) muss in jedem Fall ein Schutzkonzept erstellt werden. Für Verantaltungen ohne Zertifikat gilt in Innenräumen nach wie vor eine Maskenpflicht.

 

Verwaltung

Termine auf Vereinbarung. Termine für persönliche Kontakte am Schalter oder auf der Geschäftsstelle werden weiterhin auf Anfrage vereinbart. Für alle Anliegen wie Waschkarte aufladen rufen Sie bitte zuerst an.
 
Arbeiten in Wohnungen nur unter Einhaltung von Schutzmassnahmen. Bei Arbeiten in Wohnungen gilt eine Maskenpflicht. Die Bewohner/-innen dürfen sich während der Arbeiten nicht im selben Raum aufhalten. Malerarbeiten werden nur bei Abwesenheit der Bewohner/-innen durchgeführt. Ausnahmen bedürfen eines objektspezifischen Schutzkonzepts und müssen bewilligt werden. Zum Schutz besonders gefährdeter Mieter/-innen und Mitarbeitenden können Arbeiten verschoben werden.
 

Sozialberatung

Die Sozialberatungsstelle ist für Sie da. Befinden Sie sich in einer finanziellen Notsituation oder brauchen Sie anderweitig Hilfe, dann wenden Sie sich an unsere Sozialberatungsstelle: Telefon 044 406 87 02.

 

Top